Künstliche Intelligenz (KI)

hält in immer mehr Pflegeeinrichtungen Einzug und es ist davon auszugehen, dass der Einsatz intelligenter Algorithmen und Methoden der Künstlichen Intelligenz auch die Arbeit der Human Resources maßgeblich verändern wird. Aus bestehenden digitalen HR-Systemen ergeben sich viele Berührungspunkte, die insbesondere im Rekrutierungsprozess intelligente algorithmische Systeme nutzen. Allerdings ist diese KI-Anwendung in der Unternehmenspraxis noch nicht weit verbreitet.

Facebook

Viele der Erfahrungen und Interaktionen, die Menschen heute auf Facebook machen, werden durch KI ermöglicht. Wenn du dich bei Facebook anmeldest, nutzen wir die Möglichkeiten des maschinellen Lernens, um dir einzigartige, personalisierte Erlebnisse zu bieten. Modelle für maschinelles Lernen sind Teil des Rankings und der Personalisierung von Nachrichten, des Herausfilterns anstößiger Inhalte, des Hervorhebens aktueller Themen, des Rankings von Suchergebnissen und vieles mehr. Es gibt zahlreiche andere Erlebnisse auf Facebook, die von maschinellen Lernmodellen profitieren könnten, aber bis vor Kurzem war es für Ingenieure ohne einen starken Hintergrund im Bereich maschinelles Lernen schwierig, die Vorteile unserer ML-Infrastruktur zu nutzen. Ende 2016 hat sich Facebook vorgenommen, die Plattformen für maschinelles Lernen von Grund auf neu zu definieren und jedem Facebook-Ingenieur modernste Algorithmen für KI und maschinelles Lernen an die Hand zu geben.

FBLearner Flow

ist eine Plattform für maschinelles Lernen, die die Wiederverwendung von Algorithmen in verschiedenen Produkten, die Skalierung für Tausende von gleichzeitigen benutzerdefinierten Experimenten und die einfache Verwaltung von Experimenten ermöglicht. FBLearner Flow wird von mehr als 25 Prozent des Facebook-Entwicklungsteams genutzt. Seit seiner Einführung wurden mehr als eine Million Modelle trainiert, und unser Vorhersagedienst ist auf mehr als 6 Millionen Vorhersagen pro Sekunde angewachsen.

Gießkanne adé.

Ihre Zielgruppe wird anhand ihres persönlichen Anforderungsprofils ermittelt. z.B. Informationen über die Personen, die Sie erreichen möchten, bspw. Alter, Standort. Die Interessen und Verhaltensweisen, die ihre Zielgruppe am besten beschreiben, werden über eine hochkomplexe, sich selbst verbessernden künstlichen Intelligenz namens „FBLearner Flow“ ermittelt.

Dieses System ist „vorausschauend“ und kann ein Stück weit in die Zukunft sehen.

Somit können Sie als Pflegeheimbetreiber potenzielle Pflegekräfte nicht nur auf herkömmliche Weise, also anhand ihres Persönlichkeitsprofils ansprechen, sondern auch im Hinblick auf ihr zukünftiges Verhalten.

„Das verschafft ihnen einen enormen Wettbewerbsvorteil zu ihren Marktbegleitern“.

Lesen Sie weiter

Jetzt Angebot anfordern!

Rufen Sie uns an: +49 40 80030379

Kostenfreie Analyse

Wir finden die richtigen Kandidaten aus dem Senioren-, Kranken-, Reha- und Pflegebereich mit der besten und aktuellsten Massnahme zur Mitarbeitergewinnung.