Recruiting über Facebook: 2023 Top-Pflegekräfte erreichen

Mit Facebook können Unternehmen ihre Marke entwickeln, auf sich aufmerksam machen und potenzielle Kunden anziehen. Da jedoch immer mehr Unternehmen auf den Zug aufgesprungen sind, ist es schwieriger geworden, Aufmerksamkeit zu erlangen und somit neue Kunden zu gewinnen.

Mit der steigendem Konkurrenzkampf findet man immer wieder Anzeigen in seinem News Feed. Die Anzeigen müssend professionell gestaltet sein, damit sie die erwartet Erfolge erzielen könnte. Wenn Ihnken dies nicht durchdacht haben sollten Sie vielleicht einen Profi beauftragen oder eventuell von anderen Firma um Rat fragende. Es gibt verschiedene Möglichhen diese Thema effektiver anzugehen!

Wenn Sie Anzeigen auf Facebook schalten möchten, sollten diese professionell sein, damit sie die erwarteten Ergebnisse erzielen. Wenn Sie keine Erfahrung darin haben, könnten Sie einen Profi beauftragen. Falls Sie aber nicht über die richtigen Kenntnisse verfügen, kann es schwierig sein, die besten Talente zu finden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die besten Facebook-Werbefachleute im Jahr 2023 finden.

Die Vorteile des Einsatzes von Facebook für Recruiting in der Pflege

In der Pflegebranche herrscht ein enormer Fachkräftemangel. Viele Menschen suchen nach einer neuen Herausforderung und finden diese in der Pflegeberufung. Um auf diesen Bedarf reagieren zu können, ist es für Unternehmen essenziell, qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber zu finden und zu binden. Eine effektive Methode, um die richtigen Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, ist das Einsetzen von sozialen Medien wie Facebook. Durch das Teilen von Inhalten über das Arbeitgeberimage kann die Identität des Unternehmens festgelegt und vermittelt werden.

Zusätzlich können Jobsuchende über die sozialen Medien angesprochen und an das Unternehmen herangeführt werden. Facebook bietet sowohl den Arbeitgebern als auch den Jobsuchenden viele Vorteile: Arbeitgeber können ihr Unternehmen schneller und effektiver präsentieren und somit die richtigen Kandidatinnen und Kandidaten identifizieren; Jobsuchende können ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern, indem sie Zugang zu den passenden Stellenanzeigen erhalten.

Wie man erfolgreich neue Mitarbeiter über Facebook rekrutiert

Facebook ist eine der größten und am meisten frequentierten Social-Media-Plattformen. Es ist ein wichtiges Tool, um nach qualifiziertem Personal zu suchen. Als Pflegekraft können Sie das Recruiting über Facebook angehen, indem Sie:

1. Zielgruppengerechte Inhalte erstellen: Erstellen Sie Inhalte, die speziell für Ihre Zielgruppe geeignet sind. Machen Sie es möglichst leicht für potenzielle Bewerber, Ihr Unternehmen und seine Mission kennenzulernen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Content relevant ist und die richtigen Menschen erreicht.

2. Eine starke Präsenz aufbauen: Bauen Sie eine starke Präsenz auf Facebook auf, indem Sie regelmäßig mit Ihrer Zielgruppe interagieren und ihnen Einblick in den Alltag Ihres Unternehmens geben. Veröffentlichen Sie Fotos und Videos von Mitarbeitern bei der Arbeit und teilen Sie Erfolgsgeschichten von Mitarbeitern und Patienten.

3. Die richtigen Botschaften verbreiten: Verbreiten Sie überzeugende Botschaften über Ihr Unternehmen, damit sich potenzielle Bewerber wohlfühlen und inspiriert sind, bei Ihnen zu arbeiten. Erwähnen Sie die Vorteile des Arbeitens als Pflegekraft bei Ihnen – etwa die Qualifizierungsmöglichkeiten oder den Wohlfühlcharakter des Arbeitsplatzes.

4. Ein Netzwerk aufbauen: Nutzen Sie Facebook, um ein starkes Netzwerk aus Pflegekräften in Ihrer Region aufzubauen und Kontakte zu knüpfen. Dadurch erhalten Sie mehr Einblick in die Branche und können neue Trends entdecken sowie über Jobangebote informieren. Facebook bietet viele Möglichkeiten für Pflegekräfte, neue Mitarbeiter zu rekrutieren – aber man muss es richtig angehen! Mit der richtigen Strategie kann man das Recruiting über Facebook effektiv nutzen und qualifizierte Bewerber finden.

Verfassen Sie eine aussagekräftige Stellenbeschreibung

Wenn Sie Facebook-Anzeigen einstellen möchten, ist es wichtig, eine ansprechende Stellenbeschreibung zu verfassen, die Ihnen dabei hilft, die besten Talente für diese Aufgabe zu gewinnen. Eine gute Stellenbeschreibung sollte folgende Punkte enthalten:

  1. Einen aussagekräftigen und einprägsamen Titel. Der Titel sollte genau die Position widerspiegeln, die Sie suchen (z. B. Facebook Ads Specialist).
  2. Einen Überblick über Ihr Unternehmen. In diesem Abschnitt beschreiben Sie Ihr Unternehmen, seinen Auftrag, einige seiner wichtigsten Errungenschaften, Kunden oder Partner und warum Sie eine neue Person für Ihr Team suchen.
  3. Neben den technischen Fähigkeiten sollten Sie auch Soft Skills in Betracht ziehen, d. h. persönliche Qualitäten, die in allen Berufen erwünscht sind. Dazu gehören:

Gute Kommunikationsfähigkeiten

  • Kritisches Denken
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Führungsqualitäten
  • usw.

Es ist wichtig, dass Sie eine kurze Stellenbeschreibung verwenden. Eine ausführliche Beschreibung, mit der Absicht, die besten Bewerber zu finden, funktioniert nicht immer.

Sobald die Bewerber den ersten Satz lesen, versuchen sie herauszufinden, ob es sich um die Stelle ihrer Träume handelt und was für Aufgaben sie bekommen können. Es wird daher hilfreich sein, wenn Sie in Ihrer Stellenanzeige sehr spezifisch formulieren, was genau in dieser Position angeboten wird. Diese spezifische Formulierung entmutigt potenzielle Kandidaten, ohne relevante Qualifikation von Bewerbungsversuchen abzusehen.

Es erleichtert den Prozess für Sie und schont Ihre Zeit!

Sie suchen Pflegekräfte

Erstellung von Inhalten, um potenzielle Bewerber zu erreichen.

Ihr Stellenangebot, Gehalt und Sozialleistungen sollten klar beschrieben werden. Dabei ist es wichtig zu betonen, ob es sich um eine unbefristete oder befristete Stelle handelt, ebenso das Gehalt und die entsprechenden Leistungen. Oft versuchen Bewerber die perfekte Stelle zu finden und lesen deshalb aus längeren Beschreibungen nicht alles heraus. Durch diese Praxis verpassen Sie die Chance auf qualifizierte Bewerber, da diese Ihre Anforderung genau erfüllten. Außerdem wird der Text leichter lesbar sein, wenn Sie ihn kurz halten und keine Textblöcke mit Aufzählung verwendet haben.

Verbreiten Sie Ihre Stellenanzeige auf mehreren Plattformen, um die besten Kandidaten zu finden. Damit Ihre Stellenausschreibung erfolgreich ist und die besten Talente anzieht, sollten Sie sie auf mehreren Plattformen veröffentlichen. Sie können soziale Medien wie LinkedIn oder spezielle Stellenbörsen wie Indeed und Monster Jobs nutzen.

Sind Sie unsicher, welche Plattform am besten zu Ihnen passt? Dann nehmen Sie gerne unsere kostenlose Beratung in Anspruch!  Sie können auch in Erwägung ziehen, Ihre Stellenanzeige zu sponsern, falls Sie nicht genug Aufmerksamkeit und Bewerber erhalten.

Anzeigen schalten und Zielgruppen definieren, um mehr Bewerbungen zu generieren.

Um die besten Facebook-Ads-Talente zu finden, müssen Sie herausfinden, welche Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen Ihre Kandidaten mitbringen müssen.

Dieser Schritt erfordert eine gewisse Marktforschung und eine Untersuchung der Anforderungen Ihres Unternehmens.

Sie sollten nach den folgenden technischen Fähigkeiten Ausschau halten:

  • Kompetenz im Umgang mit Facebook Business Manager
  • Fachkenntnisse über die Funktionsweise von Facebook-Verkaufstrichtern
  • Erfahrung im Einrichten benutzerdefinierter Konversionen und Ereignisse auf Facebook
  • Verständnis der unterschiedlichen Art von Facebook-Anzeigenschaltungen
  • Praktische Erfahrung in der Analyse von Mitbewerbern
  • Praxiserfahrung mit dem Berichtstool für Facebook-Anzeigen
  • Kenntnisse, um den ROI von Facebook-Anzeigen zu verbessern.

Sobald Sie herausgefunden haben, nach welchen Hard- und Soft Skills Sie suchen sollten, notieren Sie diese und nehmen Sie sie in die Stellenanzeige auf, die Sie später veröffentlichen werden.

Messbare Ergebnisse: So kann man die Effektivität der Kampagne bewerten

Die Ergebnisse einer Facebook-Recruiting-Kampagne lassen sich relativ einfach messen. Zunächst einmal sollte man sich die Zahl der Bewerbungen ansehen, die auf die Kampagne zurückzuführen sind. Auch die Zahl der neuen Kontakte, die über Facebook geknüpft wurden, kann als Indikator dienen. Ebenso kann man auch die direkten Kosten der Kampagne messen und so ermitteln, ob sie sich rentiert hat.

Wenn man bedenkt, wie viel Geld in traditionellen Recruiting-Methoden wie Stellenanzeigen oder Headhunter-Gebühren investiert wird, ist Facebook-Recruiting oft eine sehr kostengünstige Methode. Insgesamt lässt sich sagen, dass Facebook-Recruiting eine sehr effektive Methode sein kann, um neue Pflegekräfte zu finden. Allerdings muss man auch bedenken, dass es nicht die einzige Möglichkeit ist und dass man verschiedene Methoden miteinander kombinieren sollte, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Sie suchen qualifizierte Fachkräfte für Ihre Pflegeeinrichtung, weil Sie offene Stellen nicht besetzen können?

JOOBLY macht das Recruiting von Pflegekräften einfacher als je zuvor! Wir posten auf Facebook und mehr als 30 weiteren Plattformen, sodass du schnell die richtigen Talente aus deiner Region findest. Dank smartem Targeting gelangst du rasch an erste passende Bewerbungen – perfekt für ein schnelles Maß an Aufmerksamkeit!

Wenn Sie sich für JOOBLY entscheiden, setzen Sie Ihren kompletten Recruitingprozess auf die leistungsstarke Plattform. So erreichen Sie im Handumdrehen qualifizierte Pflegekräfte in Ihrer Region – genau dort, wo diese online sind. Wir schalten Jobanzeigen auf Facebook und posten plattformübergreifend auf mehr als 30 Kanälen. Dank smartem Targeting erreichen Sie passende Talente aus Ihrer Region. Sorgen Sie rasch für das richtige Maß an Aufmerksamkeit und gelangen so schneller an erste passende Bewerbungen.

Jetzt kostenlos Informieren
  • Pflegekräfte finden

    Die besten Tipps wie Sie 2023 qualifizierte Pflegekräfte finden.

    Weiter Lesen
  • Social Media Recruiting

    Holen Sie sich die besten Pflegekräfte mithilfe von Social Media Recruiting!

    Weiter Lesen
  • Active Sourcing

    Warum Active Sourcing der kostengünstigste Weg ist, neue Talente zu finden.

    Weiter Lesen
  • Social Media im Personalmarketing

    Social Media im Personalmarketing

    Weiter Lesen

Unsere kostenfreie Machbarkeitsanalyse
ist der beste Weg zum Ziel!

Unsere kostenfreie Machbarkeitsanalyse
ist der beste Weg zum Ziel!

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob eine Investition in unsere Dienstleistungen Sinn macht, können Sie vorab eine kostenfreie Machbarkeitsanalyse anfordern. Unsere Recruiting-Experten erstellen Ihnen dann anhand Ihrer persönlichen Parameter und regionalen Gegebenheiten eine Durchführbarkeitsanalyse. So erfahren Sie vorab, wie viele wechselwillige Pflegekräfte Sie in Ihrer Nähe erreichen können.

Für welchen Bereich suchen Sie Pflegekräfte?

Altenpflege

Weiter

Krankenpflege

Weiter

Ambulante Pflege

Weiter
100% Kostenfrei
Unverbindlich
Diskret