Wie können Sie passive Kandidaten erreichen?

Unsere Recruiting-Experten haben einige Tipps, wie Sie auch passive Kandidaten für Ihre offenen Stellen begeistern können. Denn gerade in Zeiten von Fachkräftemangel ist es wichtig, auch potenzielle Bewerber anzusprechen, die nicht aktiv auf Jobsuche sind. Also: Wie lockt man die Kandidaten aus der Reserve?

Es ist zunehmend schwieriger geworden, die idealen Fachkräfte für ein Unternehmen zu finden. Viele Arbeitgeber haben den Eindruck, dass die richtigen Kandidaten, die sie suchen, oft gar nicht so einfach zu bekommen sind. Die besten Bewerber sind meist anderweitig beschäftigt und haben bereits einen Arbeitsvertrag. Diese Mitarbeiter werden als „passive Kandidaten“ bezeichnet: Jemand, der nicht aktiv auf Jobsuche ist, aber offen für einen Wechsel wäre, wenn das richtige Angebot kommt. Solch einen Angestellten für das eigene Unternehmen zu gewinnnen stellt meist eine große Herausforderung da. Dennoch sollte man versuchen ihn für das Angebot zu begeistern. Also was genau ist zu tun um jemandem einen Job anzubietet, der bereits einen hat und gar nicht auf Jobsuche ist?

Viele Arbeitgeber erleben Situationen, in denen es schwierig ist, qualifizierte Mitarbeiter mit den erforderlichen Fähigkeiten zu finden. Kandidaten mit den gewünschten Qualifikationen sind oft bereits anderweitig beschäftigt und müssen daher zum Wechseln und Wechseln überredet werden. Diese Arbeitnehmer werden als „passive Bewerber“ bezeichnet. Wenn Sie versuchen wollen, einen solchen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu gewinnen, sollten Sie Folgendes beachten: Zunächst muss klar sein, warum jemand seinen aktuellen Job aufgeben soll. Zweitens muss das Angebot ausreichend attraktiv sein und drittens muss bedacht werden, dass Entscheidungen Zeit und Geduld brauchen.

Neukundenaktion: Bis einschließlich den 31 August 2022

Revitalisieren Sie Ihren Arbeitgeberauftritt

Kandidaten, die sich für Ihr Unternehmen interessieren, werden versuchen, online möglichst viele relevante Informationen über Sie als Arbeitgeber herauszufinden. Daher ist es wichtig, dass Sie von Suchmaschinen leicht gefunden werden und Ihre Informationen aktuell sind. Der erste Kontaktpunkt zwischen Ihrem Unternehmen und einem Kandidaten ist in den meisten Fällen die Karriereseite. Achten Sie daher darauf, dass diese ansprechend und informativ gestaltet ist. Relevante Inhalte müssen zudem responsiv auf allen mobilen Endgeräten abrufbar sein – 85 Prozent der Internet-User gehen nämlich mobil online. Auch der Bewerbungsprozess sollte einfach sein, damit es nicht zu einer hohen Abbruchquote kommt. Sorgen Sie also für eine positive Candidate Experience!

Bevor Sie sich auf die Suche nach neuen Mitarbeitern machen, sollten Sie zunächst überprüfen, wie Ihr Arbeitgeberauftritt online aussieht. Kandidaten, die sich für eine Stelle in Ihrem Unternehmen interessieren, werden versuchen, so viele relevante Informationen wie möglich über Sie als Arbeitgeber herauszufinden. Daher ist es wichtig, dass Sie leicht über Google und andere Suchmaschinen zu finden sind und Ihre Informationen aktuell sind. Der erste Kontaktpunkt zwischen Ihrem Unternehmen und einem Bewerber ist meistens die Karriereseite. Achten Sie daher darauf, dass diese ansprechend und informativ gestaltet ist. Relevante Inhalte sollten responsiv auf allen mobilen Endgeräten abrufbar sein – 82 % der Internet-User nutzen heutzutage ihr Smartphone oder Tablet, um online zu gehen. Die Candidate Experience ist ebenfalls von Bedeutung: Gestalten Sie den Bewerbungsprozess so einfach wie möglich, damit Bewerber nicht abspringen.

Um sicherzustellen, dass Sie als Arbeitgeber möglichst gut online gefunden werden und Ihre Informationen aktuell sind, sollten Sie regelmäßig Ihren Arbeitgeberauftritt überprüfen. Gute Kandidaten recherchieren vor einem Bewerbungsgespräch intensiv im Internet und versuchen, so viele relevante Informationen wie möglich über Sie herauszufinden. Achten Sie also darauf, dass Google und andere Suchmaschinen leicht zu Ihnen führen und stellen Sie sicher, dass alle Inhalte auf Ihrer Webseite responsiv auf allen mobilen Endgeräten abrufbar sind – inzwischen nutzen 85 Prozent der Internet-User ihr Smartphone oder Tablet um online zu gehen. Denken Sie außerdem immer daran, den Bewerbungsprozess so einfach wie möglich zu gestalten – sonst droht eine hohe Abbruchquote. Sorgen Sie für eine positive Candidate Experience und bewerben Sie sich noch heute!

Sie wählen die passenden Kanäle aus, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Bei der Suche nach geeigneten Kandidaten können Sie auf die Hilfe Ihrer Mitarbeiter zurückgreifen. Ein Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm ist eine effektive und gleichzeitig kostengünstige Möglichkeit, geeignete Kandidaten zu finden. Die besten Kandidaten kennen in der Regel ihre Mitarbeiter. Um eine gute Empfehlung aussprechen zu können, müssen sie jedoch regelmäßig über Stellenangebote informiert werden. Als Arbeitgeber veröffentlichen Sie daher idealerweise alle Stellenangebote digital intern und nutzen die Social-Media-Kanäle Ihres Unternehmens. Sie können auch einen internen Newsletter versenden, um weniger aktive Social-Media-Nutzer unter Ihren Mitarbeitern zu erreichen. Idealerweise geht eine erfolgreiche Weiterempfehlung an Ihre Mitarbeiter mit einer Prämie oder einem anderen Incentive einher. Es soll sich für alle lohnen.

Passende Mitarbeiter zu finden kann schwierig und kostspielig sein. Doch es gibt eine einfache und effektive Methode, an die richtigen Leute zu gelangen: Ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm. Die besten Kandidaten kennen oft die eigenen Mitarbeiter. Um die optimale Empfehlung aussprechen zu können, müssen sie aber regelmäßig über welche Stellen im Unternehmen vakant sind informiert werden. Darum sollten Arbeitgeber alle Stellen intern idealerweise digital veröffentlichen und dabei die Social-Media-Kanäle des Unternehmens mit einbinden. Vielleicht versendet man auch gelegentlich einen internen Newsletter, um die weniger aktiven Social-Media-Nutzer unter den Mitarbeitern zu erreichen. Idealerweise geht eine erfolgreiche Empfehlung für die Mitarbeiter mit einer Prämie oder anderen Anreize einher.

Ihre Mitarbeiter kennen die besten Kandidaten für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie diese Ressource und informieren Sie regelmäßig über alle aktuell vakanten Stellen. So können Ihre Mitarbeiter gezielte Empfehlungen aussprechen. Veröffentlichen Sie die Stellen idealerweise digital und binden Sie Social-Media-Kanäle mit ein. Vielleicht versenden Sie auch einen internen Newsletter, um weniger aktive Social-Media-Nutzer zu erreichen. Belohnen Sie erfolgreiche Empfehlungsgeber mit Prämien oder anderen Incentives – so lohnt es sich für alle Beteiligten!

Gut zu Wissen!

JOOBLY unterstützt Sie, kosteneffektiv wie Sie Pflegepersonal finden, Ihre offenen Stellen auf Social Media zu schalten und geeignete Pflegekräfte auszuspielen. Interessierte Kandidaten können sich dann für die Stelle bewerben. Die Bewerbungen werden an die entsprechende Pflegeeinrichtung weitergeleitet, die dann entscheiden kann, welche Kandidaten zu einem Interview eingeladen möchten.

Pflegepersonal finden!

JOOBLY bietet viele Vorteile für Pflegeeinrichtungen. Zum einen ist es kostengünstig, Stellenanzeigen zu Schalten und zum anderen erhalten Arbeitgeber sofort Zugriff auf hochqualifizierte Kandidaten. Dies ist besonders nützlich für kleinere Unternehmen, die nicht über das Budget verfügen.

Arbeitgeber erhalten sofort Zugriff auf hochqualifizierte Kandidaten, wenn sie eine Stellenanzeige auf JOOBLY schalten. Dies spart Zeit und Mühe bei der Suche nach geeigneten Bewerbern für offene Stellen. Wir verfügen über ein umfangreiches Netzwerk in der Pflegebranche und können so die passenden Kandidaten für Ihre offenen Stellen identifizieren und ansprechen. Sie erhalten neue Bewerber, die perfekt zu Ihrer Stellenausschreibung passen.

Unsere Kampagnen richten sich an Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste sowie Kliniken bundesweit. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich Ihre Pflegeeinrichtung in einer städtischen oder ländlichen Umgebung befindet.

Und durch unser smart-Budget verfahren, garantieren wir unseren Partnern ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Protected by Copyscape

Sie suchen qualifizierte Fachkräfte für Ihre Pflegeeinrichtung, weil Sie offene Stellen nicht besetzen können?

Das Problem ist, dass nur circa 10% der berufstätigen Pflegefachkräfte, die für neue Jobs offen sind, sich aktiv auf neue Stellen Bewerben. Die restlichen 90 % denken gar nicht daran, ihre Freizeit damit zu verbringen unzählige Stellenanzeigen zu Lesen und sich durch aufwändige Bewerbungsprozesse zu navigieren.

Was wäre, wenn Sie diese 90% erreichen könnten? Hier kommen wir mit Anzeigen in den sozialen Medien ins Spiel. Wir erreichen aktive und passive Kandidaten und Dank eines vereinfachten Bewerbungsprozesses können sich potenzielle Kandidaten mit nur wenigen Klicks direkt bei Ihnen Bewerben.

Jetzt kostenlos Informieren

Lesen Sie weiter

Jetzt Angebot anfordern!

Rufen Sie uns an: +49 40 80030379

Kostenfreie Analyse

Wir finden die richtigen Kandidaten aus dem Senioren-, Kranken-, Reha- und Pflegebereich mit der besten und aktuellsten Massnahme zur Mitarbeitergewinnung.