Wie man mithilfe von Mobile Recruiting Top-Talente gewinnt

„Mobile Recruiting ist die Antwort auf die Frage, wie Unternehmen ihre besten Talente finden können“, sagt Pete Kazanjy, Gründer und CEO von HireVue. „Durch die Verwendung von mobilen Technologien können Unternehmen ihren Bewerbern einen direkten Zugang zu ihrer Persönlichkeit bieten und so einen besseren Einblick in das Unternehmen gewährleisten.“ Mobile Recruiting ermöglicht es Unternehmen, nah an den Bedürfnissen ihrer Bewerber zu sein und sofort auf deren Reaktionen zu reagieren.

Durch die Verwendung von Apps können Unternehmen ihre Bewerbungsprozesse vereinfachen und effektiver gestalten. „Gerade für kleinere Unternehmen ist Mobile Recruiting eine tolle Möglichkeit, um neue Talente zu finden“, sagt Kazanjy. „Es ermöglicht Ihnen, schnell auf Bewerbungen zu reagieren und Bewerber direkt über ihre Smartphones oder Tablets anzusprechen.“

Warum ist Mobile Recruiting eine effektive Strategie, um Top-Talente zu gewinnen?

Mobile Recruiting ist eine effektive Strategie, um Top-Talente zu gewinnen. Es ermöglicht es Unternehmen, eine breite und vielseitige Gruppe von Kandidaten anzusprechen, die ansonsten nur schwer zu erreichen wären. Mobile Recruiting bietet darüber hinaus auch verschiedene Vorteile, die für Unternehmen und Kandidaten gleichermaßen attraktiv sind. Erstens ermöglicht Mobile Recruiting eine schnellere Rekrutierung. Dank der Möglichkeit, Bewerbungen über mobile Geräte zu versenden und zu empfangen, können Unternehmen die Zeit bis zum Abschluss des Rekrutierungsprozesses verringern.

Mobile Recruiting-Tools bieten darüber hinaus auch automatisierte Funktionen wie benutzerdefinierte Erinnerungen und Follow-Ups, die den Prozess noch weiter beschleunigen können. Zweitens nutzen Unternehmen Mobile Recruiting auch, um mehr potenzielle Kandidaten zu erreichen. Da immer mehr Menschen online sind und mobil auf ihren Geräten surfen, bietet Mobile Recruiting einen Weg für Unternehmen, dieses Publikum zu erreichen. Mit den richtigen Tools können sie gezielt nach Talenten suchen und diese mit personalisierten Nachrichten ansprechen.

Drittens ist das mobile Erlebnis unter Kandidaten beliebt, sodass sie sich wahrscheinlicher für ein Unternehmen entscheiden werden, wenn es ihnen ein benutzerfreundliches mobiles Erlebnis bietet. Indem Unternehmen ihren Rekrutierungsprozess für Mobilgeräte optimieren, indem sie etwa speziell entwickelte Anwendungen bereitstellen oder E-Mail-Bewerbungen mobilfreundlich gestalten, können sie ihr Image verbessern und dadurch mehr Top-Talente anziehen. Schließlich ist es mit Mobile Recruiting leichter als je zuvor möglich, Daten über Kandidaten zu sammeln und potenzielle Talente gezielt anzusprechen.

Mit der richtigen Technologie können Unternehmen relevante Daten sammeln und analysieren und so besser verstehen, wonach bestimmte Personengruppen suchen – was es noch erleichtert, genau jene Kandidaten anzusprechen, die am besten geeignet sind. Insgesamt ist Mobile Recruiting daher eine sehr effektive Strategie für Unternehmen, um Top-Talente zu gewinnen – insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels. Es ermöglicht es Unternehmen nicht nur mehr potenzielle Kandidaten zu erreichen als je zuvor; es bietet auch – unkompliziertere Auswahlverfahren sowie detailliertere Einsichten in die Bedürfnisse der Zielgruppe – helfen Unternehmen letztlich dabei, bestehendes noch effektiver einzusetzen, um tatsächlich qualifizierte Talente mithilfe von Mobile Recruiting anzuwerben

Was sind die Vorteile des mobilen Rekrutierungsprozesses?

Der größte Vorteil des mobilen Rekrutierungsprozesses ist, dass er Arbeitgebern ermöglicht, sich mit potenziellen Kandidaten auf einer Augenhöhe zu treffen. Durch das Erstellen von Mobile Recruiting-Kampagnen können Unternehmen gezielt nach Kandidaten suchen, die ihre Merkmale und Vorlieben teilen. Dadurch wird der Prozess des Suchens nach neuen Talenten vereinfacht und beschleunigt.

Welche Tools und Techniken können Unternehmen nutzen, um ihr Mobile Recruiting zu verbessern?

Unternehmen, die ihr Mobile Recruiting auf ein neues Level heben möchten, sollten verschiedene Tools und Techniken nutzen. Hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten:

1. Automatisierte Bewerberverfolgung: Unternehmen können ein Bewerberverfolgungs-Tool verwenden, um die verschiedenen Phasen des Rekrutierungsprozesses zu automatisieren, vom Eingang der Bewerbung bis hin zu Anstellungsvereinbarungen. Auch das Tracking von Leads und die Kommunikation mit potenziellen Kandidaten kann vereinfacht und beschleunigt werden.

2. Einsatz mobiler Apps: Mit mobilen Apps können Unternehmen mehr interaktive Elemente in ihr Mobile Recruiting integrieren, ihre Marke bewerben und Kandidaten über den Rekrutierungsprozess informieren. App-basiertes Onboarding ermöglicht es Unternehmen außerdem, sicherzustellen, dass bestimmte Schritte des Onboardings reibungslos ablaufen, wie etwa das Ausfüllen von Formularen oder das Abrufen von Dokumenten.

3. Nutzung von Chatbots: Chatbots sind eine weitere gute Möglichkeit, um den Rekrutierungsprozess zu vereinfachen und potenzielle Kandidaten besser zu informieren. Mit Chatbots können Unternehmen potenziellen Kandidaten helfen, Fragen zur Position oder zum Unternehmen zu beantworten, ohne dass ein Mensch anwesend sein muss.

4. Video-Interviews: Video-Interviews bieten Unternehmen eine zeitsparende Methode für das Remote-Screening potenzieller Kandidaten und ermöglichen es ihnen, vor dem Einstellungsgespräch mehr über den Kandidaten herauszufinden. Dies ist besonders nützlich bei der Suche nach Top-Talenten aus anderen Ländern oder Städten.

5. Social Media Recruiting: Social Media Recruiting ist eine großartige Möglichkeit, um Top-Talente anzuziehen und auf offene Positionen aufmerksam zu machen. Unternehmen sollten strategisch vorgehen und relevante Inhalte teilen sowie mit Personen in ihrem Netzwerk interagieren und sich als attraktiven Arbeitgeber präsentieren. Dies sind nur einige der Tools und Techniken, welche Unternehmen nutzen können, um mobile Rekrutierung effektiv zu betreiben – natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten! Der Schlüssel liegt in der Berücksichtigung des Zielpublikums sowie dem Wissen über die unterschiedlichen Methodiken und Tools im Mobile Recruiting Bereich – so findet man die richtigen Talente für jede Position!

Sie suchen Pflegekräfte

Wie kann ein erfolgreiches mobile Rekrutierungsprogramm aufgesetzt werden?

Ein erfolgreiches mobile Rekrutierungsprogramm setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Zunächst muss sichergestellt werden, dass die Website der Organisation für die Nutzung auf mobilen Geräten optimiert ist. Dies bedeutet, dass die Website einfach zu navigieren und die Inhalte leicht zugänglich sein sollten. Auch die Suche nach Stellenangeboten sollte über eine mobile Suche möglich sein. Des Weiteren ist es wichtig, dass Bewerbungen über das mobile Gerät eingereicht werden können. Dies erleichtert es potentiellen Kandidaten, ihre Bewerbung einzureichen, und erspart ihnen den Schritt, sich erst an einen Desktop-PC oder Laptop zu setzen.

Wenn Bewerbungen über das mobile Gerät möglich sind, ist es ratsam, den Bewerbenden auch die Möglichkeit zu geben, ihre Lebensläufe und Zeugnisse hochzuladen. Eine weitere wichtige Komponente für ein erfolgreiches mobile Rekrutierungsprogramm ist die Nutzung von sozialen Medien. Viele Menschen nutzen heutzutage soziale Medien über ihr Smartphone oder Tablet und es ist daher wichtig, diese Plattformen für die Rekrutierung zu nutzen. Organisationen können beispielsweise Stellenanzeigen auf sozialen Medien veröffentlichen und potenzielle Kandidaten direkt ansprechen.

Auch die Kommunikation mit Bewerbern kann über soziale Medien erfolgen, beispielsweise um Rückmeldung zu geben oder um Fragen zu beantworten. Insgesamt ist es wichtig, dass Organisationen ihr Recruiting Programm stetig weiterentwickeln und auf neue Trends reagieren. Nur so können sie sicherstellen, dass sie auch in Zukunft top-qualifizierte Kandidaten für ihre Stellenangebote finden und gewinnen können.

Sie suchen qualifizierte Fachkräfte für Ihre Pflegeeinrichtung, weil Sie offene Stellen nicht besetzen können?

JOOBLY macht das Recruiting von Pflegekräften einfacher als je zuvor! Wir posten auf Facebook und mehr als 30 weiteren Plattformen, sodass du schnell die richtigen Talente aus deiner Region findest. Dank smartem Targeting gelangst du rasch an erste passende Bewerbungen – perfekt für ein schnelles Maß an Aufmerksamkeit!

Wenn Sie sich für JOOBLY entscheiden, setzen Sie Ihren kompletten Recruitingprozess auf die leistungsstarke Plattform. So erreichen Sie im Handumdrehen qualifizierte Pflegekräfte in Ihrer Region – genau dort, wo diese online sind. Wir schalten Jobanzeigen auf Facebook und posten plattformübergreifend auf mehr als 30 Kanälen. Dank smartem Targeting erreichen Sie passende Talente aus Ihrer Region. Sorgen Sie rasch für das richtige Maß an Aufmerksamkeit und gelangen so schneller an erste passende Bewerbungen.

Jetzt kostenlos Informieren
  • Pflegekräfte finden

    Die besten Tipps wie Sie 2023 qualifizierte Pflegekräfte finden.

    Weiter Lesen
  • Social Media Recruiting

    Holen Sie sich die besten Pflegekräfte mithilfe von Social Media Recruiting!

    Weiter Lesen
  • Active Sourcing

    Warum Active Sourcing der kostengünstigste Weg ist, neue Talente zu finden.

    Weiter Lesen
  • Social Media im Personalmarketing

    Social Media im Personalmarketing

    Weiter Lesen

Unsere kostenfreie Machbarkeitsanalyse
ist der beste Weg zum Ziel!

Unsere kostenfreie Machbarkeitsanalyse
ist der beste Weg zum Ziel!

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob eine Investition in unsere Dienstleistungen Sinn macht, können Sie vorab eine kostenfreie Machbarkeitsanalyse anfordern. Unsere Recruiting-Experten erstellen Ihnen dann anhand Ihrer persönlichen Parameter und regionalen Gegebenheiten eine Durchführbarkeitsanalyse. So erfahren Sie vorab, wie viele wechselwillige Pflegekräfte Sie in Ihrer Nähe erreichen können.

Für welchen Bereich suchen Sie Pflegekräfte?

Altenpflege

Weiter

Krankenpflege

Weiter

Ambulante Pflege

Weiter
100% Kostenfrei
Unverbindlich
Diskret